Kino-Neustarts vom 19.04.2018 - 25.04.2018

Auf CINEMA Online finden Sie alle Kino-Neustarts mit allen aktuellen Filmen der Woche, den heißesten Kinotipps, Filmkritiken, Filmbildern und Trailern.
  • Ghost Stories
    Mit ihrem Theaterstück "Ghost Stories" hat das Regie/Autorenduo Andy Nyman und Jeremy Dyson bereits das englische Publikum in Angst und Schrecken versetzt
  • The 15:17 to Paris
    In seinem Historiendrama "The 15:17 to Paris" erzählt Regisseur Clint Eastwood die Geschichte der drei befreundeten Soldaten Anthony Sadler, Alek Skarlatos und Spencer Stone, die 2015 mit Hilfe weiterer Passagiere einen Zugattentäter stoppen konnten. Das Besondere an dieser Geschichte, für seine Hauptrollen hat der Oscar-Preisträger die tatsächlichen amerikanischen Helden gecastet.
  • Arrhythmia
    Oleg ist ein junger, talentierter Sanitäter. Seine Frau Katja arbeitet als Ärztin in der Notaufnahme des Krankenhaues. Sie liebt Oleg, kann es aber nicht ertragen, dass er sich mehr um seine Patienten, als um sie kümmert.
  • Die Haut der Anderen, Drama, Torsten Michaelis, Isabel Thierauch, Oliver Mommsen
    Drama über einen pornosüchtigen Autor, der keine Nähe erträgt.
  • Die Pariserin - Auftrag Baskenland
    Großstädterin Sybille wird ins Baskenland geschickt, um einen alteigesessenen Familienbetrieb aufzukaufen - und bekommt von den sturen Dorfbewohnern schnell ihre Grenzen aufgezeigt.
  • Farewell Halong
    In der Bucht im Norden Vietnams werden Bewohner schwimmender Dörfer umgesiedelt. Was das heißt, zeigt eindrucksvoll der Film.
  • Kindheit
    Regisseurin Margreth Olin beleuchtet in ihrer Dokumentation "Kindheit" einen erzieherischen Umgang mit Kindern, der immer mehr zur Seltenheit geworden ist: Kindern einfach zu erlauben, sich zu entfalten
  • Lady Bird
    "Lady Bird", eigentlich Christine McPherson weiß nicht genau was sie mit ihrem Leben anfangen soll. Nur eins ist sicher, sie möchte nicht so werden wie ihre Mutter
  • Matti und Sami und die drei größten Fehler des Universums
    Der kleine Matti findet, dass das Universum ganz schön fehlerhaft sein muss. Wie kann es sonst sein, dass so viele Menschen unglücklich sind. Als beschließt er, dem Schicksal etwas nachzuhelfen - mit einigen unverhersehbaren Folgen.
  • Pawo
    Nach dem Tod seines Vaters, realisiert der junge Tibeter Dorjee, was es heißt in seinem eigenen Land ohne Sprache, Kultur und Freiheit aufzuwachsen.

Joomla templates by a4joomla